Kontakt
Pärchen

Wurzelkanalbehandlung

Wurzelkanalbehandlung

Die Wurzelkanalbehandlung ist eine gute Möglichkeit, entzündete Zähne zu erhalten. Wenn sich das Zahnmark, das Gewebe im Inneren des Zahnes, entzündet hat, bleibt nur die Wahl zwischen einer Zahnentfernung und der Wurzelkanalbehandlung. Dabei kommt es auf Fingerspitzengefühl und moderne Technik an, denn die verästelten Wurzelkanäle sind haarfein.

Unsere Methoden für erhöhte Erfolgsaussichten:

  • Zunächst ist es wichtig, jeden der filigranen Wurzelkanäle aufzufinden. Unsere Lupenbrille hilft uns dabei und bei der eigentlichen Behandlung.
  • Zur effektiven Vermessung, Reinigung und Aufbereitung der Wurzelkanäle verwenden wir ein elektrometrisches Wurzellängenmessgerät und maschinelle Instrumente.
  • Zum Auffüllen der Wurzelkanäle kommt ein thermoplastisches Material (Guttapercha) zum Einsatz. So erreichen wir eine besonders undurchlässige und damit bakteriendichte Wurzelfüllung. Ein erneutes Eindringen von Bakterien soll so verhindert werden.

Ausführliche Informationen zur Wurzelkanalbehandlung erhalten Sie in unserem Ratgeber Zähne.