Kontakt
Pärchen

Damon®-Brackets

junge Menschen

Bei festen Zahnspangen setzen wir auf funktionsorientierte (selbstligierende), reibungsarme Brackets des Damon®-Systems, das eine Reihe entscheidender Vorteile gegenüber herkömmlichen kieferorthopädischen Ansätzen aufweist. Aufgrund der besonderen Technik verläuft eine Zahnkorrektur mit Damon® sanfter. Die kleinen, flachen Brackets ermöglichen zudem eine ästhetischere Therapie mit einem schöneren Gesamtbild Ihres Gesichts – transparente Keramikbrackets (Damon®-Clear) unterstützen den natürlichen Eindruck.

Was sind selbstligierende Brackets?
Selbstligierende Brackets haben eine Verschlusskappe, in die der Behandlungsbogen einfach "eingeklickt" wird. Störende und unästhetische Ligaturen (Gummiringen oder Drähten) wie bei herkömmlichen Brackets sind somit nicht notwendig.

Damon®-Brackets

Die Vorteile des Damon®-Systems im Überblick:

  • Sanftere Korrektur: durch biologische Kräfte wird weniger Druck ausgeübt – mehr Komfort für Sie
  • Ästhetischere Therapie: die kleinen, flachen Brackets sind unauffällig, keine Gummiligaturen
  • Kürzere Behandlungszeit, weniger Termine: oft können einige Monate im Vergleich zu herkömmlichen Behandlungsmethoden gespart werden
  • Damon®-Brackets
  • Erleichterte Zahnpflege: abgerundete Kanten und der Verzicht auf Gummiringe bedeuten verbesserte Pflegemöglichkeiten
  • Breites Einsatzspektrum: auch für gravierende Fehlstellung sowie für Kinder und Erwachsene geeignet.

Sie haben Fragen zum Damon®-System? Wir helfen Ihnen gern weiter, machen Sie gleich einen Termin.